Bücher
Hermann Pölking

Ostpreußen

Ostpreußen ist bis heute ein Mythos. Hermann Pölking macht die Geschichte dieses Landstrichs erlebbar und verständlich, indem er unzählige Augenzeugenberichte und Erinnerungen mit den historischen Fakten zum Panorama einer mehr als 700-jährigen Geschichte verwebt.
Sein Buch ist – trotz aller sachlicher Distanz – emotional erzählt, weil es die Nähe zu den Biografien der Menschen sucht.

Ein außergewöhnliches Porträt Ostpreußens – mit zahlreichen bislang unveröffentlichten Abbildungen.
1.849 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Bookwire
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Jahr der Veröffentlichung
2014
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)