Aus den Memoiren eines Frauenarztes, Anonym
Anonym

Aus den Memoiren eines Frauenarztes

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Verdorbene Geschichten aus der Wiener Kaiserzeit, nach dem Original um 1920 und versehen mit 40 Zeichnungen von Peter Fendi.
Der Beruf des Frauenarztes genießt seither große Anerkennung. Die Damen der Schöpfung strömten schon zur Kaiserzeit in Scharen zu diesen Doktoren, doch hatten die Besuche nicht immer einen rein medizinischen Hintergrund.
Spannende und verdorbene Geschichten gehen aus so manchen Memoiren hervor, so wie aus denen eines Frauenarztes zur Wiener Kaiserzeit.
Diese Wiederauflage wurde dem Original um 1920 nachempfunden und zusätzlich mit 40 Zeichnungen von Peter Fendi illustriert.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
80 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013
Verlag
Cupitora

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)