sterben – mit Alzheimer, Hans Förstl
Bücher
Hans Förstl

sterben – mit Alzheimer

Hans Förstl versucht mit seinem Aufsatz Einblicke in das psychische Befinden von Alzheimerpatienten zu geben. Beruhigend zeigt er in seinem Artikel zum Kursbuch 172, dass Angst und Sorge zwar bei gesunden Angehörigen entscheidende Faktoren sind, der Erkrankte jedoch bei zunehmender Demenz eine Ruhe verspürt, die der Verdrängung ähnelt.
23 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)