Christoph Hesse,Hermann Haarmann

Briefe an Bertolt Brecht im Exil (1933–1949)

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
<!doctype html public «-//w3c//dtd html 4.0 transitional//en»> http-equiv=content-type> This multi-volume edition collects and comments on the letters that Bertolt Brecht received during his period of exile. It documents the intellectual life of the 1930s and 40s in Europe and the US while also illuminating the personal situation of many intellectuals and artists, including Walter Benjamin, Arnold Zweig, Lion Feuchtwanger, Ernst Bloch, George Grosz, as well as Heinrich and Thomas Mann. Indices facilitate access to the letters.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
3.364 Druckseiten

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)