Der Krimi an sich, Jerry Cotton
Bücher
Jerry Cotton

Der Krimi an sich

Eine spannende Krimi-Betrachtung mit satirischem Unterton!
Von Jahr zu Jahr werden Krimis beliebter und kein Ort, keine Region und kein Beruf ist mehr sicher. Überall ist das Böse zu finden. Ein Fernsehabend ohne Kommissare? Das ist kaum noch auszudenken! Wo früher Sendungen wie “Der Blaue Bock” oder “Dalli Dalli” liefen und für Freude sorgten, dort werden heute Verbrechen geklärt. Doch was ist es, was die Menschen so an Krimis fasziniert? Und wie soll man sich bei dieser Vielzahl an Krimis noch orientieren? Dieses Buch liefert die Antworten auf diese und andere Fragen. Dabei lässt es sich der Autor aber nicht nehmen, seine Analyse mit Satire zu untermalen!

Autor Fritjof Guntram Haft wurde am 18. September 1940 in Berlin geboren. In München studierte er Rechtswissenschaft und promovierte 1968 an der Uni Gießen. Nachdem er 1982 in München habilitierte unterrichtete er bis 2005 an der Uni Tübingen. Zudem ist er auch Geschäftsführer der Normfall GmbH in München, die er selbst gegründet hat. Heute hat Haft mehr als 70 wissenschaftliche Werke veröffentlicht.
301 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)