Bücher
John Retcliffe

Nena Sahib oder Die Empörung in Indien: Historischer Roman

Diese Ausgabe von «Nena Sahib oder Die Empörung in Indien» wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert.

Sir John Retcliffe, eigentlich Hermann Ottomar Friedrich Goedsche (1815 — 1878), war ein deutscher Schriftsteller. Er benutzte auch das Pseudonym Theodor Armin.

Aus dem Buch:

«Die Laternen vor den Spielhäusern waren bereits angezündet — aus den geöffneten Türen der langen Reihe von Gebäuden des großen Platzes strömten Helle und Glanz, tönte Musik und ein infernalischer Lärm in das Helldunkel der Sommernacht. Aus den Felsenschluchten der Aveninnen hat uns der Gang unserer Erzählung an den grünen Golf von Kalifornien versetzt, nach San Francisco — dem Smyrna der neuen Welt. Drei mächtige Anreizungen vereinen in dieser durch den Schlag des allmächtigen Zauberstabes entstandenen Stadt die bunteste Gesellschaft vielleicht der ganzen Welt: die ungezügeltste Freiheit und Ungebundenheit, frei von jeder Schranke des Gesetzes, der Sitte und des Herkommens, nur von der Macht des Stärkern gebändigt; — der Golddurst und Goldgewinn; — und die Romantik der wildesten Abenteuer.»
890 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)