Kräuterbuch für Hunde, Angela Knocks-Münchberg
Angela Knocks-Münchberg

Kräuterbuch für Hunde

133 Druckseiten
Warum knabbern Hunde beim Grasfressen nur an bestimmten Halmen? Weil sie instinktiv wissen, welches Kraut aus der Natur ihnen gut tut. So wie sich der Mensch die Heilkraft der Kräuter zunutze macht, hält die Natur auch für unsere Hunde allerlei Heilkräuter bereit, mit denen viele Beschwerden und Erkrankungen auf natürliche Weise gelindert und sogar geheilt werden können. In diesem Buch wird nicht nur ausführlich beschrieben, wie man die geeigneten Kräuter sammelt und konserviert, wie man sie anwendet und richtig dosiert, sondern auch, welche Inhaltsstoffe sie haben, wie sie wirken und gegen welche Beschwerden sie eingesetzt werden können.
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)