Maximilian Goldenfeld

Wahneswogen

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Wahn: In jedem von uns schlummernd vermag er durch ein Gemisch aus Anfälligkeit, Ingrimm, Gram, Gewalt, Hass zu erwachen. Mit verheerenden Folgen, wie die in dieser Sammlung enthaltenen Kurzgeschichten zeigen.

In einem Mischgepräge aus Übernatürlichem und Wirklichkeitsnahem fällt Licht auf den Wahn in zermürbenden Familiengefügen («Pranken»), bei Museumsbesuchen («Dies ist Staatseigentum!») oder in Form des Wahns als Ausgeburt der Natur («Mehlfäden», “Der Messermann” …). Mit Gewalt vermählt tritt zutage, wie nah der Wahn im Alltag dräut.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
223 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)