Bücher
Michael M Pannwitz

Meine open space Praxis

Selbstorganisation entfalten, darum geht es im open space Verfahren, um nichts anderes. Alles andere können Gruppen, Organisationen und System selbst. Sie sind motiviert, wollen ihre Ressourcen einsetzen und ihre Vorhaben vorantreiben.

Der open space Begleiter Michael M Pannwitz stellt seine Praxis der letzten vierzehn Jahre vor. Alles wird detailliert beschrieben: der erste Kontakt mit dem Veranstalter, das Vorbereitungstreffen, die Durchführung des open space, das Nächste Treffen… und auch, mit welchen Überraschungen zu rechnen ist, wenn Projekte selbstverständlich eigeninitiativ in die Hand genommen werden.
358 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Bookwire
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Jahr der Veröffentlichung
2014
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎

Zitate

    Mariella Akorihat Zitat gemachtvor 2 Jahren
    Anschließend veröffentlichen Teilnehmerinnen ihre Vorhaben nach der bekannten Methode im open space: aufstehen, in die Mitte gehen, Vorhaben aufschreiben, ans Mikrofon treten, Vorhaben und Namen nennen und den Vorhabenzettel einem Teammitglied geben.
    Mariella Akorihat Zitat gemachtvor 2 Jahren
    vergangenen beiden Tagen diskutiert und erlebt habe? Was bedeutet es für mich, meine Arbeit, meine Organisation, die Zukunft?
    Mariella Akorihat Zitat gemachtvor 2 Jahren
    Was bedeutet das alles, was ich den vergange‍

In Regalen

    Mariella Akori
    Open Space
    • 2
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)