Planetenroman 21: Atlans Mörder, Hans Kneifel
Bücher
Hans Kneifel

Planetenroman 21: Atlans Mörder

Lesen
171 Druckseiten
Attentäter hetzen den Lordadmiral — er sucht die Feinde des Imperiums

Im Jahr 2412 alter Zeitrechnung erholt sich das Solare Imperium vom Konflikt mit den Meistern der Insel. Doch in den sechs Jahren seit Ende des Kriegs hat sich die Galaxis nicht beruhigt. Innere Krisenherde gibt es immer noch genug.

Zu den Geheimdiensten, die die Menschen in solchen Zeiten schützen, gehört die United Stars Organisation, kurz USO genannt. Geleitet wird die USO von Lordadmiral Atlan, dem unsterblichen Arkoniden. Neben seinen USO-Spezialisten steht auch er selbst neuerdings im Zentrum des Geschehens: Selbstmörderische Attentäter haben sich auf seine Spur gesetzt — und sie nehmen keinerlei Rücksicht.

Atlan nimmt die Herausforderung an. Nach einem Anschlag im Herzen des Imperiums täuscht er seinen Tod vor, um in Ruhe ermitteln zu können — und geht in einen Einsatz mit höchstem Risiko …
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)