Bücher
Rüdiger Schäfer

Perry Rhodan Neo 239: Merkosh

Gut fünfzig Jahre nachdem die Menschheit ins All aufgebrochen ist, bildet die Solare Union die Basis eines friedlich wachsenden Sternenreichs. Aber die Sicherheit der Menschen ist immer wieder in großer Gefahr. Eine unheimliche Bedrohung sucht die Galaxis heim — das Dunkelleben. Es scheint seinen Ursprung im Zentrum der Milchstraße zu haben.
Deshalb bricht Perry Rhodan mit der CREST II in den Sagittarius-Sektor auf. Die Terraner durchqueren das Herrschaftsgebiet der Omniten und erreichen schließlich deren Zentrum. Dort aktiviert Rhodan eine uralte Anlage der Loower, die dem Dunkelleben Einhalt gebieten soll. Aber man hat ihn offenbar getäuscht — sind die neun Türme in Betrieb, werden sie zugleich große Teile der Milchstraße verheeren und Milliarden von Lebewesen töten.
Der einzige Hoffnungsschimmer, um diese Katastrophe noch abzuwenden, könnten Informationen sein, die ihm seine Tochter Nathalie und ein Weggefährte enthüllen. Es beginnt mit der Lebensgeschichte von MERKOSH …
184 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)