Das Tagebuch der Rosemarie N, Lorenz Holbach
Bücher
Lorenz Holbach

Das Tagebuch der Rosemarie N

Lesen
162 Druckseiten
Hemmunglos, erschreckend und aufwühlend!
Die Leiche der jungen Rosemarie N. wird gefunden. Wenig später findet der Kommissar auch das Tagebuch der Prostituierten. Darin enthalten: Geschichten aus dem Alltag der Ermordeten, gefüllt mit pikanten Sexerlebnissen, fesselnder Erotik und hemmungloser Lust!
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)