Tod im Albtal, Eva Klingler
Eva Klingler

Tod im Albtal

391 Druckseiten
Während eines Einkaufs mit Stilberaterin Swentja Tobler wird Friederike Schmied in der Umkleidekabine einer Edelboutique ermordet. Die Polizei vermutet einen Raubmord und sucht den Täter im Drogenmilieu. Aber Swentja ist übrezeugt, dass die unscheinbare Friederike ihren Mörder kannte, und lässt sich mit dem aussehenden Kommisar auf eine Wette ein: Sie wird in der gehobenen Gesellschaft der badischen Fachwerkstadt Ettlingen eine heiße Spur finden. Doch mit ihren neugieren Fragen enttarnt Swentja nicht nur die Heuchelei der “besseren Kreise”, sie setzt damit auch ihr eigenes Luxusleben aufs Spiel. Und dann schlägt der Mörder ein zweites Mal zu.

Eva Klingler legt einen Krimi vor, der das gespflegte Badentum nördlich des Schwarzwalds liebvoll aufs Korn nimmt und dabei überaus spannend unterhält.

Eva Klingler legt einen Krimi vor, der das gepflegte Badentum nördlcih des Schwarzwalds liebvoll aufs Korn nimmt un dabei überaus spannend unterhält.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)