Bücher
Nicole S. Valentin

Trotzdem irgendwie verliebt

War wohl nichts mit dem Umzug in die neue Stadt, dem neuen Job, den neuen Männern.

Alexander Hofer, mein neuer Chef, ist heiß. So heiß, dass die gesamte weibliche Belegschaft mit ihm flirtet und mehr will, als nur unter ihm im Büro zu arbeiten.

Ich bin die Einzige, die sich nicht fragt, wie es wohl mit ihm wäre, und das auch nur deshalb weil ich ihn schon hatte. Als One-Night-Stand, der auch ein solcher bleiben sollte. Eigentlich wollte ich mit dem Umzug nach Hamburg mein gesamtes Leben umkrempeln.

Und jetzt muss ich ständig an unsere gemeinsame Nacht denken und daran wie gut Alexander war. Als würde er mir nicht schon genug den Kopf verdrehen, ist er mal freundlich, mal distanziert. Mal kalt, mal…

Egal, ich werde der Versuchung widerstehen. Ganz bestimmt.
248 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Bookwire
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019
Jahr der Veröffentlichung
2019

Andere Versionen

Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)