Bücher
Bernard Reve

Schamloses Spiel

Um ihren Drang nach hemmungslosen Sex auszuleben, nutzt Anna die Dienste des Internets. Sie will benutzt werden, sich ausliefern – und trifft im Netz zuerst John und dann den mysteriösen Senor Mendez. Doch kann sie ertragen, was ihr an Schmerz und Demütigungen zugemutet wird – auch wenn das alles ihre Geilheit nur noch mehr steigert?
35 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Bookwire
Ursprüngliche Veröffentlichung
2011
Jahr der Veröffentlichung
2011
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)