Julchen & Jettchen auf der Leipziger Messe, e-artnow
Bücher
e-artnow

Julchen & Jettchen auf der Leipziger Messe

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert.
“Julchen und Jettchen auf der Leipziger Messe” ist ein deutschsprachiger, erotischer Roman aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, der einen Dauerplatz in der erotischen Weltliteratur gesichert hat. Der Verfasser blieb anonym. Gegenstand der Handlung sind die beiden heißblütigen Verkäuferinnen Julchen und Jettchen, die einen Studenten und einen Kaufmannsgehilfen kennenlernen, sich in diese verlieben und sich ihnen schließlich in wollüstigen Liebesspielen hingeben.
223 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)