Bücher
Rael Wissdorf

Yanthalbor

Wie würden Sie sich fühlen, wenn Sie in einer eiskalten Höhle “wiedergeboren” würden — ohne Erinnerung an sich selbst, in einer antiken Welt, dafür bis an die Zähne bewaffnet und mit einem Tötungsauftrag im Notizbuch? So jedenfalls ergeht es Jan Talborg, den man später Yanthalbor nennt. Er scheint alles zu wissen, nur nicht, wer er ist. Auf der Suche nach Antworten begegnet er einem Krieger, der ihn für einen Zauberer hält, einer Amazone, die eigenartig viel zu wissen scheint und einem Mann mit Augenklappe, der ihn protegiert. Irgendwas ist faul mit dieser Welt namens Rikas und seinen Bewohnern. Doch als Yanthalbor schließlich die Wahrheit erfährt, wird sein gesamtes Weltbild von Grund auf erschüttert. Die Frage sollte daher nicht mehr lauten, wer er ist, sondern was er ist… Yanthalbor ist ein ungewöhnlicher Fantasy-Roman, der ohne die genretypischen Klischees und Ingredienzien wie Magie oder Fabelwesen auskommt. Er ist zugleich Reiseerzählung, klassischer Abenteuerroman und fiktives Historiendrama.
493 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)