Bücher
Omnec Onec

Die Venusische Trilogie / Ich kam von der Venus

Omnec Onec's Buch “ICH KAM VON DER VENUS” ist ein Klassiker in der spirituellen Literatur. Omnec Onec portraitiert das Leben auf der Astralebene der Venus. In einer sehr detaillierten Art und Weise beschreibt Omnec Onec die Oberfläche, die Gesellschaft, die Geschichte, und das Leben in der astralen Dimension des Planeten Venus. Zudem spricht Omnec über das Abenteuer, wie und weshalb sie beschloss, sich in einem physischen Körper zu manifestieren, und über ihre Reise zur Erde im Jahre 1955.
ICH KAM VON DER VENUS wurde erstmals vom US Colonel und UFO-Forscher Wendelle C. Stevens 1991 in den USA veröffentlicht. Das Buch war sehr schnell vergriffen.

OMNEC ONEC: «Als ich auf dem Planeten Venus in einer anderen Dimension geboren wurde und als kleines Kind auf euren Planeten kam, konnte ich das Wissen und die Informationen, die ich als Seele durch viele Inkarnationen und Leben gesammelt hatte, behalten. Ich kann diese Informationen intakt halten, und was ich die Menschen lehre ist tatsächlich das was Ich WEISS, und nicht worüber ich gelesen oder wovon ich gehört habe, also was ich durch viele verschiedene Lebenszyklen auf der Erde und in anderen Dimensionen erlebt habe.»— «Wir kamen als Seele nur aus einem Grund in die polaren Welten: Erfahrungen zu sammeln, die uns dazu führen, ein bewusster Mitarbeiter der höchsten Gottheit zu werden — der ECHTEN LIEBE. Echte Liebe ist die Energie, die vom Schöpfer fliesst und alle Formen des Lebens unterstützt. Ohne sie kann nichts existieren. Folglich sind wir alle universelle Wesen und nicht auf eine Existenz beschränkt. Es gibt keine Grenzen für Liebe.»
320 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)