Die Köchin und der König, Petra Gabriel
Petra Gabriel

Die Köchin und der König

686 Druckseiten
November 1269, Interregnum: Rudolf von Habsburg strebt mit aller Macht nach der deutschen Königskrone. Um sich durchzusetzen, will er um jeden Preis in den Besitz des wundertätigen Grabtuchs Christi gelangen, der wertvollsten Reliquie der Christenheit. Bei seiner Suche bekommt Rudolf Hilfe von unerwarteter Seite: Mathilde von Waldshut, der Giftmischerei bezichtigt, muss aus ihrer Heimat am Hochrhein fliehen – und landet direkt in den Armen des Minnesängers Berthold Steinmar von Klingnau. Bald wird sie zur Spionin im Dienste Rudolfs von Habsburg.

Petra Gabriel ist mit «Die Köchin und der König» ein üppiges und mitreißendes Mittelalterspektakel gelungen. Ein packender und dichter Roman, der Historie und Fiktion glänzend miteinander verknüpft.
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)