Walter Kaufmann

Flucht

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Der Titel 'Flucht' ist irreführend. Walter Kaufmann beschreibt in diesem Buch Fluchten: Des Schriftstellers von seiner Familie zu einer exotischen Frau, des angesehenen Arztes von seiner Arbeitsstelle im Osten zur einträglicheren Tätigkeit im Westen, der behüteten Intellektuellen¬tochter aus dem angepaßten Familienleben in die alternative Szene …
Zeitlose Themen, die den Roman spannend und gegenwärtig machen.
In diesem Roman wird nicht denunziert, nicht belehrt. – Es gibt keine Guten und keine Bösen. Der Leser fiebert mit den Akteuren und kommt nicht umhin, sich zu entscheiden.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
236 Druckseiten

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)