Annelies Schwarz

Aprilregen

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Jakub lebt mit seiner Großmutter in einer einfachen Hütte, am Rand eines kleinen Dorfes in der Slowakei. Als Roma können sie und viele andere ihres Volkes sich nicht mehr leisten. Als die Großmutter plötzlich ins Krankenhaus muss, kann sich niemand um den Elfjährigen kümmern. Da trifft es sich gut, dass Jakub einen Hilfsjob in einer Gärtnerei in Aussicht hat — Gabo, ein entfernter Bekannter, will ihn dorthin bringen … Bald merkt Jakub jedoch, dass die beiden anderen Jungen in Gabos Auto Taschendiebe sind und dass es nicht in eine Gärtnerei, sondern ins ferne Prag geht, wo sie für
Gabo stehlen sollen. Jakub sieht sich in einer ausweglosen Lage: Wie kann er sich dem Ganzen entziehen, wie kommt er wieder heim? Der “Boss” Gabo hat die Jungen mit seinen Drohungen und seiner Brutalität fest im Griff …
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
160 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)