Ama Samy

Zen

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Erwachen zum ursprünglichen Gesicht — nur darum geht es letztlich im Zen. Es beinhaltet die Auseinandersetzung mit dem, was ich wirklich bin: Nur etwas Flüchtiges in der Welt, das bald vergeht? Nur meine Geschichte, meinsozialer Status, meine physische Form, meine Beziehungen, meine Lieben, meine Freundschaften? Oder bin ich mehr als das?
Zen fragt nach dem Geheimnis der Existenz, das jenseits unserer Kontrolle und Manipulation liegt. Der indische Zen-Meister Ama Samy, sowohl im Christentum als auch im Zen zutiefst beheimatet, zeigt Wege auf, wie wir uns diesen Lebensfragen stellen können. Und er macht deutlich, dass Christen sehr wohl das im Buddhismus verwurzelte Zen üben können, ohne ihren Glauben aufgeben zu müssen. Dass aus der Begegnung (nicht Vermischung) der beiden Traditionen etwas Neues entstehen kann, eine neue Ethik des Herzens, die ihre Kraft sowohl aus der Stille als auch aus der tiefen Wahrnehmung des anderen Menschen bezieht. Der Herausgeber Stefan Bauberger hat dem Buch eine kurze Einführung in die Geschichte des Zen und eine Anleitung zur konkreten Übung des Zazen beigefügt.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
310 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)