Finstere Ölgeschäfte, Monika Grasl
Bücher
Monika Grasl

Finstere Ölgeschäfte

Sankt Petersburg im Jahr 1995. Der Ölmogul Kiril Morosow versucht alles, um das Öl seiner Bohrinseln in den Westen zu liefern. Die Regierung allerdings hegt kein Interesse daran, mehr als eine Ölpipeline zuzulassen. Morosow sieht sich gezwungen, seinem Ansinnen Nachdruck zu verleihen. Als ein Ölfass mit Leichenteilen aus der Newa gefischt wird, spitzt sich die Situation zu. Die Mordkommission steht vor einem Rätsel, bis Gerüchte über ein Mitwirken der Mafia im Ölgeschäft auftauchen. Weitere Morde geschehen und allmählich verdichten sich die Anzeichen, dass sich altbekannte Familien aus der Unterwelt nun auch in Sankt Petersburg engagieren. Der Krieg ums Öl hat begonnen …
193 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)