Wenn der Acker brennt, Brigitte Märker
Brigitte Märker

Wenn der Acker brennt

269 Druckseiten
Wer war Amata Lachner, fragt sich die junge Fotografin Christine Weingard, als sie im Nachlass ihrer Mutter das Tagebuch eines Mädchens findet, das seit dreißig Jahren tot ist. Sie ahnt nicht, dass diese Entdeckung ihr Leben von Grund auf verändern wird. Bald gibt es Tote zu beklagen, ein Feuer treibt auf das Dorf zu — und Christine weiß, dass der Mörder sie als Opfer auserkoren hat.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)