Moselhochzeit, Petra Reategui
Petra Reategui

Moselhochzeit

428 Druckseiten
An einem strahlenden Augustmorgen wird Jungbauer Joseph Brachtendorf erschlagen auf dem Maifeld gefunden. Wurde er das Opfer einer Räuberbande oder marodierender französischer Soldaten? Oder wurde ihm vielmehr seine Begegnungen mit dem Fuhrmann aus dem benachbarten protestantischen Winningen zum Verhängnis, weil ein guter Katholik die «Blauköpp» meidet wie der Teufel das Weihwasser? Bei seinen Ermittlungen in den Eifeldörfern stößt Friedensrichter Spitzlay auf eine Wand des Schweigens — und gerät in tödliche Gefahr.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)