Klaus N. Frick

Vielen Dank, Peter Pank

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
“Eine subkulturelle Zeitreise in das Jahr 1986. Klaus N. Frick, «vielleicht der bekannteste und sicher einer der amüsantesten Schreiber der deutschen Punk-Szene” (Flight 13), erzählt die Geschichte eines Kleinstadt-Punks zwischen Trinken, Trampen, Schnorren, Demos und jeder Menge anderer derber Späße und stressiger Situationen.
Urspünglich im ZAP erschienen, hier erstmals gesammelt als Buch.»… eine ebenso unterhaltsame wie authentische Darstellung des Daseins und Lebensgefühls der Punkbewegung in Deutschland zwischen 1977 und 1986. Gelungen, etwas derb und auch im Lektorat etwas punkig."

Arne Rauscher, in : ekz-informationsdienst (Einkaufszentrale der Bibliotheken)
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
394 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012
Verlag
Hirnkost

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)