Der malaiische Giftpfeil, Karl Vivian
Bücher
Karl Vivian

Der malaiische Giftpfeil

In London bricht ein Mann auf offener Straße tot zusammen … die Untersuchung ergibt, dass ihn ein Giftpfeil getötet hat. Die Kriminalpolizei ist über das sonderbare Mordwerkzeug überrascht. Bald verdichtet sich die Suche nach dem Motiv — der Tote hinterlässt ein größeres Vermögen … der Kreis der Verdächtigen ist nicht groß: war es einer der Verwandten, die von dem Erbe profitieren oder gar der Vermögensverwalter, dessen Sohn sich als Künstler versucht? Auch der direkte Nachbar des Tatortes, der aus Java stammt, erscheint dem Inspektor verdächtig … der Vermögensverwalter lädt die Erben übers Wochenende auf seinen Landsitz ein … wird der Mörder hier entlarvt?
244 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)