Bücher
Hackländer Friedrich

Handel und Wandel

In dieser Autobiographie beschreibt der Schriftsteller seine Jugend in Elberfeldt, seine Lehre und sein Studium und wie er schließlich das wurde, als was er in die Geschichte einging.
404 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)