Bücher
Antoine Montpierre

Gay Hotel

Als Adrian das Inserat in der Zeitung liest, in dem ein Hotelmitarbeiter gesucht wird, ahnt er noch nicht, auf was er sich einlässt, als er beschließt, sich dort zu bewerben. Schon als er kurz darauf zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird, ist ihm die Situation unheimlich, als er unter der angegebenen Adresse kein wirkliches Hotel findet. Das Haus erinnert ihn eher an eine zu groß geratene Villa und auch als er eintritt, beschleicht ihn ein seltsames Gefühl.

Das Gespräch mit dem Manager verläuft zunächst gut, doch als die Fragen, die Adrian im Verlauf dieses Gespräches, gestellt werden immer intimer werden, glaubt er schon, einem bösen Scherz aufgesessen zu sein. Aber wie sich schnell zeigt, ist selbst dieser Gedanke gegen das, was ihn kurz darauf erwartet, noch harmlos. Denn von den Mitarbeitern in diesem Hotel werden ganz besondere Dienste abverlangt und Adrian muss schon in dem Gespräch beweisen, ob er diesen Anforderungen gewachsen ist…

Ein homoerotischer Roman mit expliziten Szenen
29 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)