Festhalten in meiner Lebensachterbahn, Karin Schorr
Bücher
Karin Schorr

Festhalten in meiner Lebensachterbahn

Achterbahnfahren wollte ich noch nie… Doch ich muss! Vor fünfzehn Jahren erleidet Karins Ehemann im Alter von nur achtundvierzig Jahren eine sehr schwere Hirnblutung. Sie schreibt berührend von großer Hoffnung und tiefer Mutlosigkeit während der ersten fünf Jahre sowie vom Bemühen, ihren Alltag mit einem behinderten Ehemann, drei Kindern und einem Hund zu meistern. Als die Verantwortung und die Pflichten sie zu erdrücken scheinen, sucht sie nach einem Ausweg. Das Schicksal bringt sie mit Wolfgang zusammen. Inzwischen sind sie seit zehn Jahren ein Paar, pflegen und betreuen Karins Ehemann gemeinsam, erleben mit ihm Höhen und Tiefen. Karin erzählt von Problemen, aber auch von komischen und liebevollen Situationen mit einem behinderten und sprachgestörten Ehemann und wie es ihr gelingt, Ehemann, Lebensgefährten und die Kinder — das ganze Paket — unter einen Hut zu bringen.
475 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)