Bücher
Erwin Wächter-Debus

Theorie der Mondentstehung

Die Entstehung des Mondes"Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2200 das waren die berühmten Worte in dem von Gene Roddenberry geschriebenen Werk Star Treck.Doch müssen wir wirklich den Weltraum bereisen, um Mysterien zu entdecken?Ich denke nicht. Nur ca. 300.000 km von uns Entfernt gibt es einen Planeten der uns heute noch beschäftigt in seiner Entstehung, der Mond!Hier kommen wir mal zu der gängigsten Theorie.Dieser Theorie zufolge, gab es vor über 4 Milliarden Jahren einen heftigen Zusammenstoß der Protoerde mit einem unglücklich in ihrer Bahn kreuzenden, etwa Mars großen Himmelskörper namens Theia.Als der Staub sich endlich nach dem Zusammenstoß gelegt hatte, kreiste ein Mond um die Erde die zu mehr als 80 Prozent aus Theia-Material bestand als aus Materialien der Erde.So sieht die gängigste Theorie unserer Wissenschaftler aus.
7 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)