Bücher
William Wilkie Collins

Ein unverdienter Tod

Es war zu dieser denkwürdigen Zeit in der frühen Geschichte der Vereinigten Staaten, als dieamerikanischen Bürger sich an der Tyrannei Georges des III. und an seinem Parlament rächten, indem sie eine Fracht besteuerten Tees vernichteten, als ein Händler aus Bristol im Hafen von Boston einlief, mit einem Passagier an Bord. Dieser Passagier war eine englische Fraunamens Esther Calvert, Tochter eines Ladenbesitzers in Cheltenham und die Nichte des Kapitäns des Schiffes.Wie es weiter geht? Lest selbst in Geschichten zum Einschlafen für Erwachsene!
12 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020
Verlag
mehrbuch

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)