Der sterbende Sherlock Holmes, Arthur Conan Doyle
Bücher
Arthur Conan Doyle

Der sterbende Sherlock Holmes

Liegt der scheinbar so unsterbliche Sherlock Holmes tatsächlich auf dem Sterbebett? Dr. Watson ist in großer Sorge um den mit einer tropischen Krankheit infizierten Holmes, der jedoch die medizinischen Bemühungen seines Freundes ungewohnt schroff abwehrt. Als er Watson beauftragt, einen Mr. Smith zu ihm zu holen und selber vor dessen Eintreffen zurück bei ihm zu sein, liegt die Vermutung nahe, dass Holmes mal wieder einen Plan hat…

Arthur Conan Doyle (1859–1930) war ein britischer Arzt und Schriftsteller. Aufgewachsen in Schottland, studierte er Medizin in Edinburgh und lebte später in England. 1887 veröffentlichte er seine erste Detektivgeschichte über Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson und wurde damit weltberühmt. Die Erzählungen sind bis heute ein Klassiker der Kriminalliteratur. Insgesamt gibt es vier Sherlock-Holmes-Romane und 56 Kurzgeschichten.
26 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)