Wilde Pferde in Gefahr, Christopher Ross
Christopher Ross

Wilde Pferde in Gefahr

211 Druckseiten
Nevada, 1959: Rodeoreiterin Peggy Corbett beobachtet, wie Mustangjäger eine Herde wilder Pferde auf grausame Weise einfangen und an einen Schlachthof verkaufen. Zusammen mit der legendären Wild Horse Annie kämpft sie gegen die skrupellosen Männer und für ein neues Gesetz zum Schutz der Wildpferde. Doch die Mustangjäger schlagen zurück, und Peggy gerät in tödliche Gefahr. Nur der junge Cowboy, der mit den Mustangjägern geritten ist, kann sie noch retten. Nach einer wahren Begebenheit vom Meister des romantischen Abenteuerromans.
Ursprüngliche Veröffentlichung
2010
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
1Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)