Trinity, Kevin J.Anderson, Doug Beason
Kevin J.Anderson,Doug Beason

Trinity

458 Druckseiten
Als sich die radikale Atomgegnerin Elizabeth Devane nach einem Sabotageversuch in der Wüste von New Mexico fast fünfzig Jahre in der Vergangenheit wiederfindet, sieht sie die Chance gekommen, die Zukunft zu verändern. Wenn es ihr im Jahr 1943 gelingt, am Manhattan-Projekt mitzuwirken und die Entwicklung der Atombombe zu verhindern, werden 1945 Hiroshima und Nagasaki nicht zerstört, 1979 wird es in Harrisburg nicht zu einem schweren Zwischenfall in einem Kernkraftwerk kommen und 1986 nicht zu einem Super-GAU in Tschernobyl. Aber kann man den Lauf der Geschichte ändern? Und was, wenn der Plan nicht so funktioniert wie gedacht und alles anders kommt?

Kevin J. Anderson und Doug Beason, beide studierte Physiker, legen mit “Trinity” einen Roman vor, der die Leser in eine alternative Welt zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs führt, wie sie grausamer nicht sein könnte.
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013
Zeichner
Timo Kümmel
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)