Bücher
Annemarie Albrecht,Holger Sonnenfeld

Das Geständnis

Ein grauenhafter Mordfall rüttelt die Familie von Mina durcheinander. Die junge Mutter zweier Kinder will nicht wahrhaben, was ihr an Fakten präsentiert wird. Zu verworren und undurchschaubar erscheint es, dass ihr Bruder Josh ein Mann sein soll, der eine unvorstellbare Tat begangen hat. Mitleid mit dem Bruder, Schuldzuweisungen an die Eltern nehmen Mina zu sehr in Beschlag, um anderes in sich aufnehmen zu können. Im Laufe der Jahre muss sie lernen, sich von Schuld, Schuldzuweisungen, Sühne, aber auch vom Mitleid und der Verantwortung für den Bruder zu distanzieren. Der Fall basiert auf einer wahren Geschichte und bringt für den Leser wie auch die damals an dem Mordgeschehen tatsächlichen Beteiligten bis zum Schluss keine Klarheit über den Täter. Zwanzig Jahre danach ist Mina gezwungen, umzudenken. Ein neuerlicher Mord geschieht…
219 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Verlag
110th

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)