Reflections on a Teapot, Ronald Sanders
en
Bücher
Ronald Sanders

Reflections on a Teapot

Lesen
493 Druckseiten
“We are the generation…to whom nothing much ever happened, who seemed to get skipped over by the major collective experiences of the twentieth century.” This from Ronald Sanders in his introduction to this memoir written in his forties when wondering what somebody only in his forties might have to say about his life that would interest people. And what Sanders came up with is that struggles with life's problems, even during times of uneventfulness, maybe even especially during times of uneventfulness, can still be epic.

This is a great memoir of a young Ronald Sanders, born of a Liverpool musician father and a Brooklyn Jewish mother and his youth in New York.
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
41Leser4Regale
0Ersteindrücke
1Zitat

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
Picks of the week, Bookmate
Bookmate
Picks of the week
  • 327
  • 135
All About Them, Bookmate
Bookmate
All About Them
  • 15
  • 22
Dzanc Books, Dzanc books
Dzanc books
Dzanc Books
  • 238
  • 10
The PageMaster, BRANDON JENNINGS
BRANDON JENNINGS
The PageMaster
  • 4
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)