Zweistimmig, Heide Rosegger, Hellfried Rosegger
Heide Rosegger,Hellfried Rosegger

Zweistimmig

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Die Autoren: Heide Pirkl, geborene Rosegger, wuchs in der Steiermark auf und folgte ihrem Mann nach Genf. Dort studierte sie Germanistik und Kunstgeschichte, unterrichtete lange Deutsch als Fremdsprache an einem Gymnasium, schrieb einschlägige Artikel für Zeitungen und Kunstkataloge und verfasste mehrere Romane. Sie hat zwei Kinder und sechs Enkel. Heute lebt sie in der Nähe von Genf. Hellfried Rosegger, Urenkel des steirischen Dichters Peter Rosegger, studierte Medizin und war bis zu seiner Pensionierung als Kinderarzt vorwiegend an der MedUni Graz tätig. Er verfasste Lehrbücher und mehrere Romane, davon einen gemeinsam mit seiner Schwester Heide. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Graz. Das Buch: In diesem Buch schildern die Autoren ZWEISTIMMIG und sehr persönlich ihre Kinder— und Jugendzeit und vermitteln packende Zeitgeschichte aus ihrer Heimat Mürzzuschlag von 1938 bis 1949 und Graz 1949 bis 1954. Ein mutiges, rebellisch-kompromissloses Buch aus dem Herzen der grünen Steiermark!
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
434 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)