Bücher
Marco Maiworm

Zerrissen in Balance

Lässt sich innere Zerrissenheit «zunähen»?

In diesem Buch werden zwei voneinander völlig losgelöste Geschichten erzählt. Trotz ihres unterschiedlichen Verlaufes werden die beiden Hauptfiguren Jonas und Nathanael gleichermaßen intensiv herausgefordert.

Gibt es einen Faden, der stark genug ist, das zu verbinden, was getrennt ist?

Es ist ein Aufruf an den Leser, sich nicht davon abbringen zu lassen, eigene Träume zu verwirklichen. Sich der Liebe hinzugeben und offen zu sein für Momente, die uns mitreißen. Mutig zu sein und sich auf den eigenen Weg zu machen.

Der Leser erfährt, was es heißen kann, nicht aufzugeben. Für möglich zu halten, dass das, was uns trennt, irgendwann wieder zueinander führt.
124 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)