Klaus-Peter Wolf

Todesbrut

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Klaus-Peter Wolf  setzt in  Todesbrut  seine Charaktere einer  Extremsituation  aus und schildert die Bedrohung, wie sie von der  Vogelgrippe H5N1 , dem  Coronavirus SARS-CoV-2  oder anderen  Epidemien  und  Pandemien  ausgeht, erschreckend realistisch. Außerdem zeigt er auf, dass die darauffolgende  Hysterie ,  Gewalt  und das  Chaos  beinahe so gefährlich sind wie die  Krankheit  selbst. Hierfür hat der  Spiegel-Beststellerautor  weitreichende Recherchen zum Thema Krisenmanagement der WHO und der Bundesregierung durchgeführt und mit zahlreichen Experten gesprochen. Ein  Katastrophen-Thriller  par excellence — spannend bis zum Schluss!
Eine Fähre irrt über die Nordsee und darf nirgendwo anlegen. An Bord befindet sich eine tödliche Gefahr. Sie könnte von jedem ausgehen.
Auf einer beliebten Urlaubsinsel formiert sich eine Bürgerwehr: Kein Neuankömmling soll die Insel mehr betreten. Dabei ist die Bedrohung schon längst dort.
Die Bundeswehr riegelt eine Kleinstadt an der Küste ab. Niemand darf mehr ins Sperrgebiet. Und niemand darf mehr hinaus. Aber ob das noch etwas nützt?
Es geschieht etwas völlig Unberechenbares, das jegliche Gesellschaftsordnung außer Kraft setzt. Wann kommt es zu uns?
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
488 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016
Verlag
script5

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)