Bücher
Friedrich Gerstäcker

Der Flatbootmann

Die drei Erzählungen dieses Bandes spielen in den amerikanischen Südstaaten und im einsamen Washita-Gebirge. “Der Flatbootmann” und «Schwarz und Weiß" schildern, eingekleidet in temporeiche, spannende Handlung, das Unrecht der Sklaverei und den Kampf tapferer Menschen um ihre Freiheit. “Die Wolfsglocke” zeigt das Ringen der Pioniere mit der unbarmherzigen Wildnis. Friedrich Gerstäcker (1816–1872) prägte die deutsche Abenteuerliteratur des 19. Jahrhunderts entscheidend.
294 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Andere Versionen

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)