Digitale Revolution - Wie die Internet-Ökonomie unser Leben verändert, Armin Mahler, Thomas Schulz
Bücher
Armin Mahler,Thomas Schulz

Digitale Revolution - Wie die Internet-Ökonomie unser Leben verändert

Lesen
162 Druckseiten
Früher gab es Musik auf Platten und CDs, jetzt lassen sich die Titel im Netz herunterladen – ebenso wie Bücher: Das E-Book “Digitale Revolution” basiert auf einer SPIEGEL-Serie über den dramatischen Wandel, der weit über die Musik- und Buchindustrie hinausgeht und bereits große Teil der Wirtschaft erfasst hat. Analysiert werden die tiefgreifenden Folgen für Unternehmen, Arbeitnehmer und Verbraucher, für Politik und Gesellschaft. Die Serie wird ergänzt durch weitere SPIEGEL-Beiträge, zum Beispiel über das Hightech-Imperium Google und den unheimlichen Aufstieg des Handelsriesen Amazon.
Auszeichnung
Für den Serien-Teil “Der Sieg der Algorithmen” erhielten die Autoren Markus Dettmer und Janko Tietz den Deutschen Journalistenpreis Bildung und Arbeit 2014. Die Jury befand, der Text gebe einen umfassenden Ausblick auf die Umwälzungen im Berufsleben, enthalte viele Beispiele, sei tief recherchiert und hervorragend geschrieben.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
1Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)