Die Therapie, Karl, Heinz Schaarschmidt
Karl,Heinz Schaarschmidt

Die Therapie

297 Druckseiten
Eine Therapie gegen die Bevölkerungsexplosion?
Ein emeritierter Designprofessor und Bildhauer findet die Lösung. Auf der Suche nach Heilung seiner unerklärlichen Krankheit wendet er sich an eine Klinik, die nach Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin arbeitet. Die dortigen Behandlungen mit Kräutern rufen eine unerwartete Wirkung auf sein Bewusstsein hervor. Unter der geheimnisvollen Wirkung der chinesischen Drogen entwirft er ein logisches und absolut überraschendes Projekt, mit dem er das Problem der Bevölkerungsexplosion lösen will. Vorsichtig und allmählich, wie ein Bildhauer seine Formen aus dem Block meißelt, so entwickelt er einen skurrilen Plan – seine Therapie gegen die Bevölkerungsexplosion.
Die Schattenseite: Unter dem Einfluss der Drogen fällt es sehr schwer, ernsthaft zu bleiben. Er schwankt zwischen Sinn und Unsinn und stellt dabei die gegenwärtigen Verhältnisse grundsätzlich in Frage. Es ist keine Utopie, oder wenn, dann eine reale. Bleibt nur die Frage: Will man sie?
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)