Die letzte Kur, Thomas Hoeps
Bücher
Thomas Hoeps

Die letzte Kur

Lesen
293 Druckseiten
Eigentlich sollte sich Kriminalhauptkommissar Viktor A. Monk auf seinen lang ersehnten großen Auftritt beim Bad Nauheimer Elvis-Festival vorbereiten. Aber dann drohen seine Bühnenträume jäh zu zerplatzen, denn im Solebad des neuen Wellnesshotels wird eine Leiche gefunden.
Ein Brief im Gepäck des Toten führt Monk zu einem Schlosshotel, in dem eine skurrile Gesellschaft gerade damit beginnt, einander Geschichten vorzulesen. Es sind acht Reporter des traditionsreichen Magazins “Der Kurbad-Kompass”, die der Chefredakteur und Herausgeber Siegfried Dengler zusammen mit dem Mordopfer eingeladen hat, um in einem Kurbad-Schreibwettbewerb seinen Nachfolger zu bestimmen.
Hat einer der Reporter einen lästigen Konkurrenten aus dem Weg geräumt? In ihren Geschichten geht es um einen ungarischen Kurorchesterdirektoren aus Bad Pyrmont, um einen Tierarzt aus Bad Oeynhausen, einen Bad Salzuflener Esoterikkomponisten, um eine Serie von Entführungen gesetzlich krankenversicherter Kurgäste in Bad Neuenahr und Ähnliches — und einer der Geschichtenerzähler ist ein skrupelloser Mörder.
Viktor A. Monk steht vor einem wahren Füllhorn von grotesken Verbrechen an Orten, deren kriminelle Energie bisher verschwiegen wurde, um ruhebedürftige Kurgäste nicht abzuschrecken!
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)