Der Keller, Ana Riba
Bücher
Ana Riba

Der Keller

Ein gutes Essen ohne Wein? Undenkbar. Doch findet man nicht nur edle Tropfen in den Regalen: Die Bedrohung kommt aus dem Dunkel dahinter – ein Mann lehrt sie das Fürchten ganz anderer Dinge. Eine Konfrontationstherapie der besonderen, der erotischen Art.
17 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2010

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)