Bücher
Ruth Gogoll

Céline

In der fünften und letzten Staffel der Reihe »L wie Liebe« gibt es Happy Ends für alle … oder für fast alle. Denn Céline, Annas Psychologin aus Staffel 4, ist mehr denn je unglücklich verheiratet.
Die neue Erfahrung im Swingerclub hat Céline noch nicht richtig verarbeitet, da trifft sie Stephanie wieder – die Frau, mit der sie im Club Sex hatte. Während Céline sich so abweisend wie möglich verhält, schließlich ist sie eindeutig hetero, gesteht Stephanie ihr ihre Liebe. Wird sie es schaffen, Célines Hetero-Panzer zum Schmelzen zu bringen?
101 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)