Yacht- und Bootsbau, Curt W. Eichler
Curt W. Eichler

Yacht- und Bootsbau

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Selten gelingt es, das Thema eines Fachbuches so darzustellen, dass es nicht nur einem Berufsstand und dessen Nachwuchs zu grundlegendem Wissen und guter Ausbildung verhilft, sondern daneben auch dem interessierten Laien verständlich ist.
Dem sauberen Stil und der klaren Darstellungsweise Curt W. Eichlers ist es zu verdanken, dass dieses Buch Werftangehörigen und Bootsbauern größte Dienste leistet, aber auch dem Rat suchenden Selbstbauer hilft.
Gründlich und ausführlich behandelt der Verfasser das gesamte Gebiet des praktischen Boots— und Yachtbaues. Umfangreiche Kapitel beschäftigen sich mit dem Holz und seinen Eigenheiten, seiner Lagerung und Verarbeitung sowie mit den übrigen im Bootsbau zur Verwendung kommenden Baustoffen Stahl, rostfreier Stahl, Leichtmetall, Draht— und Fasertauwerk. Bis ins kleinste Detail werden die Vorbereitungen zum Bau, die Anfertigung der einzelnen Bauteile und ihr Zusammenbau beschrieben, wobei den besonderen Problemen des Bootsbaues — Festigkeit und Dichtigkeit bei langer Lebensdauer des Rumpfes und der Aufbauten — immer wieder größte Beachtung geschenkt wird. Getrennt für den Holz— und Stahlbau werden die Beplankungsarten, die verschiedenen Herstellungsmöglichkeiten der Spanten, die Verlegung des Decks mit der gleichen Genauigkeit behandelt wie etwa der Bau von Masten und Spieren, der Einbau des Motors oder die Anbringung des Schanzkleides und der Scheuerleisten — um nur wenige der zahlreichen Aufgaben anzuführen, die dem Yacht— und Bootsbauer gestellt sind.
Zum ersten Mal in einem Buch wird hier ein zusammenhängender Überblick über den Bau von Kunststoffbooten gegeben. Ein eigener Abschnitt behandelt die verschiedenen Materialien und die Verarbeitungsmethoden (Kontaktverfahren, Vakuumsackverfahren, Vakuumdruckmethode), die Herstellung der Vorformen und Modelle (ein— und mehrteilig) sowie den eigentlichen Bauvorgang. Kapitel über das Lackieren und Reparieren von Kunststoffbooten sowie über das Beziehen von Holzbooten mit glasfaserverstärktem Polyester beschließen diesen Abschnitt.
Ein wertvoller Bestandteil des Buches sind die zahlreichen Zeichnungen und Fotos; sie führen dem Leser in hunderten von Beispielen vor Augen, was der Text aussagt und tragen viel zum besseren Verständnis der Materie bei.
Die Maritime E-Bibliothek von Delius Klasing
Alte Schätzchen neu aufgelegt: Aus einer Zeit, in der es noch keine E-Books gab, stammen die meisten der Titel der Maritimen E-Bibliothek von Delius Klasing. Nun erhalten Sie diese — inzwischen nicht mehr lieferbaren — Bücher auch als E-Books. Direkt zum Download, direkt zum Loslesen!
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
1.180 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)