Schule und Eltern – eine schwierige Partnerschaft, Flavia Guerrini, Fred Berger, Werner Sacher
Flavia Guerrini,Fred Berger,Werner Sacher

Schule und Eltern – eine schwierige Partnerschaft

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Für die Schule ist es in letzter Zeit zunehmend anspruchsvoller geworden, ihren Bildungs— und Erziehungsauftrag zu erfüllen. Das hat nicht zuletzt mit der stark zugenommenen Vielfalt ihrer Klientel zu tun: Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern kommen mehr denn ja aus unterschiedlichen Bevölkerungsschichten und Herkunftskulturen, leben in vielfältigen Familienformen, haben oft völlig unterschiedliche Vorstellungen von Bildung und Erziehung und verfolgen entsprechend andere Bildungsziele. Aber gerade unter diesen anspruchsvollen Bedingungen ist die Kooperation zwischen Schule und Elternhaus unentbehrlicher denn je geworden. Wie die Zusammenarbeit konstruktiv, mit Feinfühligkeit und mit Verständnis für das Gegenüber geschehen kann, zeigt dieses Bucxh auf. Es spannt mit dem Modell der Erziehungs— und Bildungspartnerschaft einen Rahmen auf für eine tragfähige Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus und erläutert, wie durch vertrauensbildende Maßnahmen, durch die Etablierung einer Gesprächskultur, die Stärkung der Eltern durch Beratung und Elternbildungsmaßnahmen sowie durch den Einbezug der Schülerinnen und Schüler und von weiteren Erziehungspartnern schwierige Situationen in der Kooperation zwischen Schule und Elternhaus vermieden und bewältigt werden können.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
179 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)