Ein Lied für dich, Elke Schleich
Bücher
Elke Schleich

Ein Lied für dich

Nicht nur die Zeit, auch Musik kann Wunden heilen. Zumindest die von Jakob Fuchs, einer der österreichischen Liedermacher, die gerade — mitten in den 80ern — so Furore machen. Seine Musik tut Anika besonders gut. Die Texte sprechen sie an, die Melodien gehen ihr nicht aus dem Ohr … Langsam erholt sich die junge Frau von einem schweren Unglück. Dass ausgerechnet sie das große Los zieht und einen Urlaub mit dem Star gewinnt, empfindet nicht nur Anika als Schicksal. Doch ein Hauptgewinn ist noch lange kein Glück!

PROLOG: Mit gemischten Gefühlen kommt Anika in Innsbruck an und steht plötzlich im Rampenlicht. Dem Presserummel fühlt sich Anika nicht gewachsen. Am liebsten würde sie gleich wieder abreisen, besonders als sie auf einen Jakob Fuchs trifft, der völlig anders ist, als sie sich ihn vorgestellt hat.

“Hauptgewinn” ist der Prolog zum Serienroman «Ein Lied für dich”.
27 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)