Rosemarys Sohn, Ira Levin
Bücher
Ira Levin

Rosemarys Sohn

Lesen
237 Druckseiten
Was ist aus Rosemary und ihrem Baby geworden? Der Fortsetzungsroman von Ira Levin, dem Meister der Suspense, spielt dreiunddreißig Jahre nach der Geburt von Rosemarys Sohn. Es ist das Jahr 1999 und Rosemary Woodhouse erwacht aus einem langen Koma. Sie ist mittlerweile über 50 Jahre alt und kann sich an kaum etwas erinnern – außer an ihren Sohn Andy. Rosemary macht sich auf die Suche nach Andy und muss erkennen, dass ihr Sohn einen prominenten Lebensweg eingeschlagen hat: als Retter der Menschheit … Der zweite Teil des bekannten Horror-Klassikers “Rosemarys Baby” von Ira Levin – zum ersten Mal in deutscher Sprache als eBook erhältlich.
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)